Die Forschungsstrategie der Fakultät für Medizin bewegt sich innerhalb der strategischen Leitplanken der SFU. Dazu gehört nicht nur die enge Vernetzung von Wissenschaft und Profession, sondern auch die Definition eines Forschungsprofils mit einer interdisziplinären Breite einerseits und einer kooperierenden Vertiefung von Forschungsschwerpunkten andererseits.

Das übergeordnete Ziel der Fakultät für Medizin besteht darin, die definierten Forschungsschwerpunkte in den Lehrstühlen, Instituten und Zentren in deren jeweiligen Disziplinen bzw. Ausrichtungen zu verorten und die Fakultät für Medizin innerhalb der nächsten zwölf Jahre als Institution mit exzellenter Forschung in den definierten Forschungsschwerpunkten sowie mit Alleinstellungsmerkmalen, die in dieser Form an keiner anderen Universität zu finden sind, zu etablieren.

An der Fakultät für Medizin gibt es eine breite und vielfältige Verknüpfung zwischen Forschung und Lehre. Studierende können bei Interesse zur wissenschaftlichen Mitarbeit aus mehr als 200 Forschungsprojekten aus den verschiedenen Teilbereichen der Medizin wählen. 

Datenbanken und Seiten zur Forschung
Publikationsdatenbank der SFU
Forschungsprojektdatenbank der SFU
Forschungsseite der SFU