Antrittsvorlesungen

Die Antrittsvorlesungen der neu berufenen Professorinnen und Professoren der medizinischen Fakultät der Sigmund Freud Privatuniversität werden als Kooperationsveranstaltung zwischen der medizinischen Fakultät der SFU und der Gesellschaft der Ärzte durchgeführt und finden in Form von jeweils 20-minütigen Impulsvorträgen statt.

Seit der Einsetzung der Berufungskommission im September 2015 wurden nach kompetitiven, internationalen Ausschreibungsverfahren dem Rektor der Sigmund Freud Privatuniversität 57 Professorinnen und Professoren zur Bestellung vorgeschlagen.
Organisiert sind die Lehrstühle in interdisziplinären, organsystem-zentrierten Zentren.

Am 30.05. 2017 dürfen wir Sie in der Bibliothek des Billrothhauses (Frankgasse 8, 1090 Wien)
zu den Antrittsvorlesungen folgender Zentren (Lehrstühle) begrüßen:

Zentrum für Urologie und Nephrologie:
Lehrstuhl für Nephrologie,
Lehrstuhl für Andrologie und Allgemeine Urologie,
Lehrstuhl für Urologie mit Schwerpunkt Uroonkologie und Kinderurologie

Zentrum für gastrointestinale Erkrankungen und Stoffwechsel:
Lehrstuhl für Chirurgie der Schilddrüse, Nebennieren und Akutchirurgie

Zentrum für Sexual- und Fortpflanzungsmedizin:
Lehrstuhl für Gynäkologie und Geburtshilfe

18:00 Uhr – 18:30 Uhr
Empfang in der kleinen Bibliothek

18:30 Uhr – 18:40 Uhr
Begrüßungsrede und Einleitung von Univ.-Prof. DDr. Christian Kratzik

18:40 Uhr – 18:55 Uhr
Lehrstuhl für Nephrologie: Univ. Prof. Dr. Marcus Säemann
„Innovationen und Revolutionen in der Nephrologie: rational design versus random discovery“

18:55 Uhr – 19:10 Uhr
Lehrstuhl für Andrologie u. Allgemeine Urologie: Univ. Prof. Dr. Stephan Madersbacher
„Dysfunktion des unteren Harntrakts: Prävalenz – Demographie – Risikofaktoren – Management“

19:10 Uhr – 19:25 Uhr
Lehrstuhl für Urologie mit Schwerpunkt Uroonkologie u. Kinderurologie: Univ. Prof. Dr. Armin Pycha
„Das Blasenkarzinom, eine Herausforderung für das 21. Jahrhundert“

19:25 Uhr – 19:40 Uhr
Lehrstuhl für Chirurgie der Schilddrüse, Nebennieren u. Akutchirurgie: Univ. Prof. Dr. Rudolf Roka
„Qualitätssichernde und richtungsweisende Entwicklungen für die Schilddrüsenchirurgie“

19:40 Uhr – 19:55 Uhr
Lehrstuhl für Gynäkologie und Geburtshilfe: Univ. Prof. MMag. DDr. Barbara Maier
„Was hat Geburtshilfe mit Alters- und Versorgungsforschung zu tun?
Antworten anhand des bio-psycho-sozialen Modells“

Wir freuen uns über Ihr zahlreiches Erscheinen!
Die Medizinische Fakultät 
der Sigmund Freud Privatuniversität