Zentrum für den Bewegungsapparat

Das Zentrum für den Bewegungsapparat integriert die verschiedenen klinischen Disziplinen unter dem verbindenden Element der Prävention und Behandlung von akuten und chronischen Erkrankungen des Bewegungsapparats.

Die Vision ist eine gemeinsame und disziplinenübergreifende Zusammenarbeit der Lehrstühle zum Verständnis funktioneller, interagierender Systeme mit dem Ziel der Entwicklung innovativer Behandlungs-, Rehabilitations- und Präventionskonzepte.

Das Zentrum wird gegliedert in fachspezifische Lehrstühle mit Schwerpunkten, die mit Berufungen verbunden und in Lehre und Forschung zu vertreten sind:

  • Lehrstuhl für Orthopädie, Prim. Univ.-Prof. Dr. Martin Dominkus
  • Lehrstuhl für Unfallchirurgie, Prim. Ao Univ. Prof. Dr. Christian Fialka
  • Lehrstuhl für Rheumatologie, Priv. Doz. Dr. med. univ. Ruth Fritsch-Stork
  • Lehrstuhl für Klinische Osteologie mit Schwerpunkt Osteoporose, Prim. Univ. Prof. Dr. Heinrich Resch
  • Lehrstuhl für Muskuloskeletalradiologie, Prim. Univ. Prof. Dr. Martin Breitenseher